Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Titanenwurz in Bochum: Menschen gespannt auf Stinkerpflanze

11. September 2017

In Bochum können die Menschen sich eine Titanenwurz angucken. Die Pflanze ist sehr selten. Sie blüht nur für kurze Zeit.

Die Titanenwurz kommt aus Indonesien. Im Botanischen Garten in Bochum wächst sie zum Beispiel aber auch. Am Wochenende haben die Menschen in der Stadt im Bundesland Nordrhein-Westfalen gespannt darauf gewartet, dass die Blume blüht. Pflanzenfreunde stellten Bilder davon ins Internet.

Immer wenn eine Titanenwurz blüht, rümpfen viele die Nase. Denn die Pflanze stinkt. Sie verströmt Aasgeruch. Das ist ein Trick. Damit lockt die Blume Fliegen an, die ein verwesendes Tier suchen, um Eier abzulegen. Fliegen die Insekten in die Blüte der Pflanze, finden sie keinen guten Platz für ihre Eier. Denn die Larven haben später nichts zu fressen. Sie sterben. Für die Titanenwurz ist der Besuch aber gut. Die Fliegen bestäuben die weiblichen Blüten.

(AfK)