Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Tayfun Korkut trainiert Bayer 04 Leverkusen bis zum Sommer

6. März 2017

Knapp einen Tag hat die trainerlose Zeit bei Fußball-Bundesligist Bayer 04 Leverkusen gedauert. Am Montag stellte der Verein Tayfun Korkut als neuen Trainer vor.

Tayfun Korkut ist 42 Jahre alt und hat bislang zwei Profimannschaften trainiert. In Leverkusen erhält er einen Vertrag bis zum Saisonende im Frühsommer. Sollte es dabei bleiben, wäre er nur eine Übergangslösung, bis der Verein aus dem Rheinland einen passenden Trainer für längere Zeit gefunden hat.

Die Verantwortlichen von Bayer gaben sich bei der Vorstellung am Montag aber zuversichtlich. Sportdirektor Rudi Völler beispielsweise sagte: "Tayfun Korkut ist ein gestandener und moderner Trainer, der für eine Spielkultur steht, die sehr gut zu Bayer 04 Leverkusen passt." Geschäftsführer Michael Schade ergänzte: "Mit ihm wollen wir unsere derzeit schwierige Phase überwinden und die Saison zu einem guten Ende führen."

In dieser Spielzeit hat Bayer unter Tayfun Korkuts Vorgänger Roger Schmidt mehr Spiele verloren als gewonnen. In der Bundesliga gab es am Samstag gegen Borussia Dortmund eine 2:6-Niederlage. Deswegen belegt Leverkusen in der Bundesliga-Tabelle nur einen Platz im Mittelfeld. In der Champions League der besten europäischen Mannschaften droht Leverkusen sogar das Aus. Daher hatte die Vereinsführung Roger Schmidt am Sonntag rausgeworfen.

(AfK)