Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

FC Bayern holt 21-jährigen Serge Gnabry

11. Juni 2017

Fußballer Serge Gnabry spielt künftig beim FC Bayern München. Das hat der Verein am Sonntag mitgeteilt. Der Mittelfeldspieler war bislang bei Werder Bremen.

Wohin geht Serge Gnabry? Darüber haben Fußballfans in den vergangenen Tagen gerätselt. So hieß es, dass 1899 Hoffenheim sich für den 21 Jahre alten Kicker interessiert. Doch Serge Gnabry spielt nun nicht im Bundesland Baden-Württemberg, sondern in Bayern. Bei den Münchnern bekommt er einen Vertrag über drei Jahre. Serge Gnabry sagt: „Es ist eine große Ehre, Teil des FC Bayern zu werden. Vor mir liegt eine spannende Zeit, auf die ich mich sehr freue.“

Serge Gnabry wurde in der baden-württembergischen Stadt Stuttgart geboren. Für Werder Bremen schoss er in der vergangenen Bundesliga-Saison elf Tore. Nicht mal ein Jahr war er in dem Verein. Sein Vertrag lief eigentlich noch bis zum Jahr 2020. Der FC Bayern muss daher Ablöse zahlen. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, ist sie acht Millionen Euro hoch.

(AfK)