Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

ESC-Gewinner Salvador Sobral bekommt neues Herz

JPEG - 71.1 kB
Salvador Sobral gewann in diesem Jahr den Eurovision Song Contest. (Bild: Mykola Swarnyk, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

12. Dezember 2017

Salvador Sobral ist schwer krank. Jetzt hat der Sänger bei einer Operation ein neues Herz bekommen.

Salvador Sobral hat in diesem Jahr den Eurovision Song Contest (abgekürzt: ESC) gewonnen. Er holte den ersten Titel für sein Heimatland Portugal. Mit seinem Lied „Amar pelos dois“ gewann er den Wettbewerb. Aber es ging ihm schon da nicht gut. Sein Herz machte nicht mehr mit. Er brauchte ein neues. Nun ist Salvador Sobral operiert worden. Sein Arzt ist zufrieden, wie alles gelaufen ist. Aber er ist noch vorsichtig mit dem Sänger.

Beim Eurovision Song Contest versuchen Musiker, mit einem Lied für ihr Land zu gewinnen. Weil Portugal in diesem Jahr das Rennen gemacht hat, werden die Sänger im kommenden Mai in das Land reisen. Das Gewinnerland darf den Wettbewerb im folgenden Jahr immer ausrichten. Der nächste Eurovision Song Contest findet in der portugiesischen Hauptstadt Lissabon statt.

(AfK)