Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Weshalb zerschnittene Äpfel braun werden

JPEG - 24.1 kB
Angeschnittene Äpfel werden schnell braun, dafür sorgt der Sauerstoff der Luft. (Bild: Abhijit Tembhekar, Wikimedia, CC BY 2.0)

11. November 2014

Das kennen Kinder: Wenn sie in der Schule ihre Brotdose aufmachen, ist der Apfel braun. Er hat sich verfärbt. Warum passiert das?

Schneidet man einen Apfel, dann zerstört man mit dem Messer Zellen. Zellen sind die Bausteine des Apfels. Aus dem Apfel tritt dann Saft aus. Mit dem will sich der Apfel schützen. Er will nicht, dass Pilze, Schimmel oder Bakterien in ihn eindringen.

Sobald man den Apfel mit dem Messer geschält oder zerschnitten hat, gelangen sogenannte Polyphenole an die Luft. Die Polyphenole kommen so mit Sauerstoff zusammen. Die Polyphenole im Apfel sind sehr gesund sind. Enzyme sorgen dafür, dass sie und der Sauerstoff schnell miteinander reagieren. Die Polyphenole verändern sich. Das sorgt für die braune Färbung der Äpfel.

Sorgen muss man sich nicht deswegen machen: Die braune Farbe der Äpfel ist überhaupt nicht schlimm. Zwar sehen sie damit nicht mehr so lecker aus. Doch ungesund sind sie wegen der Verfärbung nicht. Man kann sie immer noch essen. Wer die verfärbten Äpfel nicht so gern mag, der kann vorsorgen.

Wenn man die Apfelstücke mit Frischhaltefolie abdeckt, kann der Sauerstoff nicht an das Obst heran, und es sieht länger frisch aus. Außerdem hilft Zitronensaft. In diesem Saft ist Säure und Vitamin C. Das verhindert, dass die Enzyme ganz schnell ihre Arbeit machen und die Polyphenole sich verändern. So bleiben die Äpfel ebenfalls länger frisch.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

16. November 2014

Hallo,

Ich denke das,das eine gute Sache ist um zu wissen dass das nicht Schlacht ist.

Danke,und

Bis nächstes Mal.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.