Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Was ist Glyphosat und wozu dient es?

JPEG - 75.7 kB
Ein Kanister mit einem Unkrautvernichtungsmittel, das Glyphosat enthält. (Bild: Parkywiki, Wikimedia, CC BY-SA 4.0)

18. Mai 2016

Über den Stoff Glyphosat wird viel gestritten. Was für eine Chemikalie ist das?

Glyphosat ist ein chemischer Stoff. Er steckt in verschiedenen Pflanzenschutzmitteln. Bauern nutzen diese, um Unkraut zu vernichten. Jedes Jahr sprühen sie die Flüssigkeit auf ihre Äcker. Aber auch in Vorgärten, Parks oder entlang von Bahngleisen kommen Mittel mit Glyphosat zum Einsatz, um Pflanzenwachstum zu verhindern.

Landwirte setzen den Stoff ein, wenn sie Getreide säen wollen, ohne zu pflügen. Glyphosat vernichtet alles Grüne. Daneben kommt der Stoff auf die Äcker, bevor geerntet werden soll. Mit dem Unkrautvernichter sterben Halme ab. Das Korn kommt dann trocken vom Feld und kann gut gelagert werden.

Vielen Menschen ist die Chemikalie aber ein Dorn im Auge. Denn über das Getreide gelangt sie auch in unsere Lebensmittel. Es wird vermutet, dass der Stoff bei Menschen die Krankheit Krebs auslösen kann. Allerdings kommen Untersuchungen hier zu unterschiedlichen Ergebnissen. Es ist nicht sicher, ob das Mittel krank macht.

Umweltschützer sind ebenfalls gegen Glyphosat. Sie sagen, es lässt wirklich nur noch die Pflanzen stehen, die für uns nützlich sind. Tieren wie der Biene nehmen wir damit die Lebensgrundlage.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Peter 3. Juni 2016

Jetzt weis ich warum mir immer so schlecht nach dem Essen ist.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.