Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Sollte man Essensreste ins Klo kippen?

JPEG - 26.2 kB
Essensreste haben nichts in der Toilette verloren. (Bild: Flammingo, Wikimedia, CC BY-SA 3.0 DE)

2. Februar 2015

Viele Menschen schütten Essensreste ins Klo. Schnell und unkompliziert sind sie dann weg. Doch ist das in Ordnung? Oder sollte man das lieber lassen?

Manchmal bleibt vom Abendessen etwas übrig. Niemand mag mehr den Rest der Suppe essen. Oder aber Gemüse und Kartoffeln will keiner mehr haben. Wohin dann damit? Wenn Essen übrig bleibt und nicht mehr aufgetischt werden soll, dann schütten etliche Erwachsene die Reste ins Klo. Suppe landet dort zum Beispiel, weil sie flüssig ist und im normalen Hausmüll alles nass tropfen könnte. Doch ist das gut, Suppe und andere Dinge in den Klo zu schütten?

Das ist es nicht. Essensreste gehören nicht in die Toilette. Dafür gibt es mehrere Gründe. Zum einen können die Sachen die Rohre verstopfen. Zum anderen wird es so schwieriger, verschmutztes Wasser wieder zu reinigen. In den Klärwerken müssen Abfälle aus dem Wasser erst mal herausgefiltert werden. Außerdem werden die ganzen Essensreste in der Kanalisation für Ratten zum Paradies. Sie können sich dort die Bäuche vollschlagen. Die Ratten vermehren sich dann und klettern die Rohre hoch. So können sie auch in unsere Häuser gelangen.

Doch was sollen wir dann mit den Essensresten tun, die keiner mehr mag? Zum einen ist es vernünftig, nicht ständig zu viel zu kochen. Wer genau Maß nimmt, muss später nicht so viel wegwerfen. Gemüsereste oder Kartoffelreste dürfen in den Biomüll. Fleisch und Fett kommen in die Restmülltonne. Handelt es sich um Suppe, die tropfen könnte, dann können wir sie in einen Beutel oder ein altes Gefäß tun und sie dann wegwerfen. So tropft nichts durch die Abfalltüte hindurch.

Essensreste sind übrigens nicht das Einzige, was nicht in den Klo darf. Wir sollen auch keine Ohrstäbchen, Windeln, Rasierklingen, Katzenstreu, Tabletten oder Bratöl in die Toilette kippen. Diese Sachen haben dort ebenfalls nichts verloren.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Franziska Vinschen 2. September 2015

Da kommen die Ratten aus dem Klo

von Peter 3. April 2015

Wenn das Essen im Magen ist dann kommt es mit einem Umweg auch ins Klo.

von Vilou 19. März 2015

Man sollte Essen nicht ins Klo werfen. Das lockt die Ratten an, und wer will bitteschön Rattten aus der Kanalisation in der Wohnung haben. oder vieleicht im Zimmer, unterm Bett, in der küche oder im Bad. und es ist Umweltverschmutzung. Wozu haben wir einen Biomüll. grrrrrrrrrrrrrrrrrrrr :-(

von Sunflower 19. März 2015

Die Leute die ihre Essensreste ins Klo werfen sind in meinen Augen noch idiotischer als Idioten. Ich hoffe sehr das ihr schreibt (auf jeden fall die, die ihr Essen ins Klo werfen) wenn bei euch Ratten aus dem Klo kriehen um euch zu besuchen.
Beschissen. Echt!!! :-(

von Vilou 19. März 2015

Man sollte Essen auf garkein Fall ins Klo werfen das lockt die Ratten an und wer will bitte schön Ratten aus der kanalisation in der wohnung haben. Und es ist Umwelt verschmutzung wofür haben wir einen Biomüll

von franziska vinschen 14. März 2015

da kommen die ratten die abflussrohre hoch aus den katakomben da sind se plötzlich im klo

von €&@@?/-;!$£¥%*# 8. März 2015

Die Ratten freuen sich besonders

von lila 123 3. März 2015

Ich finde das Essen gehört zum gröbstem Teil in den Magen aber wenn was übrig bleiben sollte gehört es keines Falls ins Klo

von lila 123 3. März 2015

Ich finde das Essen gehört zum größtem teil in den Magen aber ins Klo sollte mann es auch nicht werfen

von heiko 27. Februar 2015

dat muss so sein essen im klo dann die vielen ratten haste mehr zu essen wenn die aus der kanalisation kommen dann bissel grillen dann haste ratten am spieß mmh lecka

von Ben Heller 25. Februar 2015

Essen gehört nicht in das Klo.
Es gehört in den Biomüll.Das ist
umweltfreundlicher.

von Julia B. Heller 23. Februar 2015

Man sollte Essensreste nicht in das Klo
kippen, sonst kriegt das Klo Verstopfung
und selbst du kannst nicht mehr auf das
Klo gehen. Das Klo kann man nicht mehr
abziehen, und es stinkt als wäre dort
ein Stinktier gewesen. PFUI dass
stinkt bestimmt fürchterlich!

von Günter Horst 23. Februar 2015

Man solte essen ins Klo kippen.

von Günther Horst Meyer 23. Februar 2015

ESSEN NICHT INS KLO WERFEN

von Anthony 20. Februar 2015

Nein, das müssen wir doch nicht machen! Dafür haben wir doch Mülltonnen!

von LILY HEUER 16. Februar 2015

MAN SOL ESSEN INS KLO KIPPEN

10. Februar 2015

Das stimmt! Meine Eltern machten das, aber sie haben ziemlich schnell danit aufgehört;

von ANITA 10. Februar 2015

Haltet eure Klos lieber sauberr!!!!!!!

von Noah-Joel Becker 4. Februar 2015

Ich finde das widerlich.

von Peter 3. Februar 2015

Die Ratten im Kanal werden sich auf diese Essensreste bestimmt freuen.

Die werden sich bestimmt gierig auf diese Reste stürzen.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.