Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Der Nobelpreis - Die wichtigste Auszeichnung der Welt

JPEG - 25.4 kB

26. November 2011

Jedes Jahr am 10. Dezember werden die Nobelpreise verliehen. Herausragende Wissenschaftler, Künstler und Politiker werden dann für ihre Leistungen geehrt.

Am 10. Dezember ist in Schweden Nobeltag. Dann werden alljährlich die Nobelpreise, die wichtigsten Auszeichnungen in der Wissenschaft, verliehen. Aber was ist das eigentlich, der Nobelpreis, und wofür bekommt man ihn?

Preise in fünf Kategorien

Der Nobelpreis wird seit 1901 verliehen. Der 10. Dezember ist der Todestag des schwedischen Erfinders Alfred Nobel. Er erfand unter anderem den Sprengstoff Dynamit und wurde damit steinreich. Vor seinem Tod ließ Nobel eine Organisation gründen, das "Nobelpreis-Komitee".

Diese Komitee vergibt jedes Jahr einen Preis an Menschen, die in fünf Bereichen der Wissenschaft, Kunst und Kultur große Leistungen vollbracht haben. Diese Bereiche sind die Physik, Chemie, Medizin, Literatur und der Frieden zwischen den Völkern. Seit 1969 gibt es auch noch den Nobelpreis für Wirtschaft.

Nominiert werden viele

Für den Nobelpreis muss man nominiert werden, das heißt, das Nobelpreis-Komitee versendet Einladungen an bestimmte Personen, z.B. frühere Nobelpreisträger, Wissenschaftler, Mitglieder von Universitäten, Akademien und Regierungen. Diese Personen schlagen dann jemanden vor, der den Preis bekommen soll.

Wer alles nominiert wurde, bleibt für 50 Jahre geheim. Nur die Gewinner werden jedes Jahr im Oktober bekannt gegeben und erhalten dann im Dezember die Auszeichnung.

Urkunde, Medaille und Geld

Der Nobelpreis besteht aus einer Urkunde, einer Medaille und einem Geldbetrag. Das Geld kommt aus dem Vermögen von Alfred Nobel. Seit seinem Tod wächst dieses Geld durch Zinsen ständig an. In diesem Jahr teilen sich die Gewinner 10.000.000 Schwedische Kronen, das sind ca. 1,1 Millionen Euro.

Der Nobelpreis ist eine sehr bedeutende Auszeichnung. Daher werden die Gewinner oft nicht nur für eine bestimmte Entdeckung oder Tat sondern für ihr Lebenswerk ausgezeichnet.

Frauen gewannen einen Nobelpreis bisher 35 Mal. Deutsche Preisträger sind z.B. Albert Einstein (Physik 1921); Günter Grass (Literatur 1999); Willy Brandt (Frieden 1971); Robert Koch (1905 Medizin); Otto Hahn (1944 Chemie).


Eure Meinung dazu:

von tiimii 8. Oktober 2013

ich finde einen solchen preis eigentlich sehr gut, aber warum bekommen diese wissenschaftler das geld? die sind doch eh schon steinreich.... wäre es nicht besser, das geld für spenden oder so zu benutzen? zum beispiel jetzt in haiti??? ich denke,davon haben mehr menschen etwas. und wenn die wissenschaftler nur forschen um dann geld zu bekommen ist das doch auch arrogant...ich denke ein wissenschaftler, der spaß am forschen hat und für die menschheit neue sachen erfindet, wäre auch damit zufrieden, eine urkunde zu kriegen!

von mia 8. Oktober 2013

ich finde diese informationen sehr Hilfreich

von Gorgon der Schreckliche 28. Februar 2013

Ist schon seltsam, der noble Nobelpreis. Für eine Erfindung, die schon Millionen Menschen den Tod gebracht hat noch Preise zu vergeben. Die Idee ist ja ganz OK. Aber der Name sollte mal überdacht werden. Klingt befremdend, aber verdanken wir der Atombombe den Frieden?

von Klaus 26. Januar 2013

Albert Einstein war ein Jude. Er wurde gezwungen, aus Deutschland zu fliehen, das wird von den Nazis verfolgt...

Klaus
Emmendingen

von hellen 14. Dezember 2012

ich finde ihn hässlig aber berkay süß

von Jan2012 10. Dezember 2012

Hi Hicran ich glaube ich kenne dich irgentwo her, kan das sein?

von Da Vinci 10. Dezember 2012

Endlich was ueber den NOBELPREIS:))

10. Dezember 2012

Endlich geht es nicht um das Buch ,,Nobelpreis,,

von hicran 8. Dezember 2012

er gehört nur mir <3

von Hicran 22. Oktober 2012

ich liebe diesen mann der ist vol süss

von asena 15. Oktober 2012

den mann will ich heiraten

von ASENA 15. Oktober 2012

OHAA VIEL GELD

von jack 28. September 2012

boah voooolll cool der man bestimnt hat er viel geld

von werzui 30. Januar 2012

der mann ist COOL

von Sonii 9. Oktober 2011

Ich stimme dir zu Hanny. Du hast ja recht aber jeder hat irgendein job für den er bezahlt wird. Die Wissenschaftler bekommen ihr Geld weil sie forschen und forschen ist ihr arbeit.

von superfire 5. Januar 2011

Is ne große Wucht !!!!

Sehr viel Geld !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von Hanny 24. Januar 2010

ich finde einen solchen preis eigentlich sehr gut, aber warum bekommen diese wissenschaftler das geld? die sind doch eh schon steinreich....
wäre es nicht besser, das geld für spenden oder so zu benutzen? zum beispiel jetzt in haiti??? ich denke,davon haben mehr menschen etwas.
und wenn die wissenschaftler nur forschen um dann geld zu bekommen ist das doch auch arrogant...ich denke ein wissenschaftler, der spaß am forschen hat und für die menschheit neue sachen erfindet, wäre auch damit zufrieden, eine urkunde zu kriegen!

von xxxBeTüLxxx 13. Dezember 2009

ohaa man .........

von Allesbesserwisser von Nebenan 27. Februar 2009

Ganz schön viel Geld...

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.