Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Loulou, das unglaubliche Geheimnis (Berlinale 2014)

JPEG - 84.6 kB
Loulou und Tom haben eine Einladung ins Schloss erhalten! Bild: © 2013 Prima Linea Productions/France 3 Cinéma/ Belvision

7. Februar 2014

Loulou ist ein Wolf und Tom ist ein Kaninchen. Dennoch sind die beiden beste Freunde! Loulou denkt, dass er ein Waise ist, deswegen ist er bei Kaninchen aufgewachsen. Aber dann erfährt er, dass seine Mutter noch lebt! Gleich macht er sich mit seinem Freund Tom auf nach Wolfenberg, um sie zu suchen.

In Wolfenberg leben ganz viele Wölfe, die alle schick gekleidet sind. Die Wölfe sind die Herrscher der Stadt und die anderen Tiere müssen sich unterordnen. Gerade als sie eintreffen, ist ein merkwürdiges Festival im Gange. Fleischfresser aus dem ganzen Land sind zu Besuch in Wolfenberg und messen sich im Jagen. Und zum Nachtisch gibt es auch mal lebende Küken...

Einen Tag nachdem Loulou und Tom eingetroffen sind, werden sie vom alten Prinzen ins Schloss eingeladen. Loulou wird sehr höflich behandelt, aber auf Tom wird Jagd gemacht. Das ist doch ein Scherz, oder? Tom ist sich da nicht so sicher...

Der alte Prinz ist sehr an Loulou interessiert und will einen "richtigen" Wolf aus ihm machen. Das bedeutet auch, dass er versucht, die Freunde zu trennen. Wird ihm das gelingen? Und um was für ein Geheimnis geht es bei seiner Mutter? Wenn sie noch lebt, wo ist sie?

Der Film ist spannend, aber nicht gruselig. Und am Ende gibt es eine Wendung, mit der niemand gerechnet hätte! Die Berlinale eröffnet mit diesem Film das diesjährige Kinderfilmfest »Generation Kplus«.

Empfohlen ab 7 Jahre, 80 min, Link: Wann und wo?

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.