Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Was ist Leitkultur? - Deutscher Innenminister sorgt für Wirbel

1. Mai 2017

Über Thomas de Maizière regen sich zurzeit viele auf. Der Politiker hat eine Liste geschrieben. Darauf steht, was die Menschen in Deutschland seiner Ansicht nach ausmacht.

Thomas de Maizière ist der Innenminister von Deutschland. Es ist seine Aufgabe, sich um die Sicherheit in unserem Land zu kümmern. Jetzt hat er in der Zeitung „Bild am Sonntag“ aufgelistet, was er wichtig für die Menschen im Land findet. Zehn Punkte hat Thomas de Maizière notiert.

Darin steht etwa, dass die Menschen in Deutschland einander die Hand geben, wenn sie guten Tag sagen. Sie zeigen außerdem ihr Gesicht und tragen keine Burka. Haben Frauen eine Burka an, dann ist ihr Körper völlig verhüllt. Ihre Augen sind hinter einem Gitter, sodass sie etwas sehen können. Burkas tragen manche Frauen und Mädchen, die den Islam als Religion haben.

In der Liste heißt es auch, dass die Menschen in Deutschland eine Allgemeinbildung haben und gern etwas leisten. Außerdem können die Leute stolz auf ihr Land sein, ohne dass sie deswegen andere Länder schlecht machen. Thomas de Maizière hat ganz verschiedene Dinge aufgelistet. Er sieht sie als Richtschnur dafür, wie die Menschen in Deutschland zusammenleben und was sie ausmacht. Wer sich als Ausländer daran hält, ist in Deutschland willkommen, sagt Thomas de Maizière. Er nennt das Leitkultur. Das Wort haben Politiker schon häufiger benutzt.

Über die Ideen von Thomas de Maizière regen sich viele Menschen auf. Andere spotten darüber. Politiker sagen zum Beispiel, dass wir diese Liste gar nicht brauchen, weil wir das Grundgesetz haben. Das ist die Verfassung von Deutschland. Darin stehen die Regeln aufgeschrieben, nach denen die Menschen in Deutschland miteinander auskommen wollen. Andere Politiker wollen lieber etwas dafür tun, damit Ausländer sich besser einleben. Sie fordern zum Beispiel mehr Sprachkurse sowie Ausbildungsplätze und Jobs für die Menschen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.