Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Videodienst Netflix wächst langsamer als erwartet

18. April 2017

Der Videodienst Netflix hat nicht so viele neue Kunden gewonnen wie erwartet. Experten hatten mit mehr gerechnet.

Der Name Netflix kommt vom englischen Wort für Internet und von "flicks", was Filme bedeutet. Damit wird ausgedrückt, was die Firma bietet. Wer den Videodienst bucht, kann sich Serien und neue Streifen anschauen. Zu Hause ist das Unternehmen in den USA. Netflix wurde 1997 von Reed Hastings und Marc Randolph gegründet.

Wer Netflix bucht, nutzt Streamingangebote. Das bedeutet, dass Serien und Filme nicht heruntergeladen werden. Sie werden mit Knopfdruck sofort abgespielt. Dies geht, wenn die Geräte über das Internet verbunden sind.

Netflix hat nun gesagt, wie die vergangenen Monate gelaufen sind. Das Unternehmen hat Zahlen für den Januar, Februar und März vorgelegt. Demnach konnten in dieser Zeit fast fünf Millionen neue Kunden dazu gewonnen werden. Experten hatten deutlich mehr erwartet. Denn im selben Zeitraum vor einem Jahr war die Zahl mehr nach oben gegangen.

Gegen Ende März hatte der Videodienst fast 99 Millionen Kunden. Ein Jahr zuvor waren es etwas über 81 Millionen gewesen. Die Menschen zahlen jeden Monat eine Gebühr, wenn sie über Netflix Serien, Filme oder Shows sehen wollen. Daher verdient das Unternehmen mit den Inhalten Geld. Von Januar bis Ende März kamen 167 Millionen Euro an Gewinn rein.

Wenn Menschen sich für Netflix entscheiden, dann schließen sie ein Abonnement ab. Dies läuft solange, bis die Menschen den Dienst wieder kündigen. Sie werden dann Monat für Monat zur Kasse gebeten. Im Gegenzug können sie die Filme und Serien sehen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.