Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Tornados wirbeln durch den Süden der USA

1. Mai 2017

Im Süden der USA machen die Menschen harte Tage durch. Tornados sind über mehrere Gebiete hinweg gefegt. Die Stürme haben viel kaputt gemacht. Die Menschen müssen nun aufräumen.

Ein Tornado ragt wie ein riesiger Rüssel aus den Wolken zur Erde hinab. Er hat richtig viel Kraft. Berührt der Rüssel den Boden, reißt er alles in die Luft, was nicht niet- und nagelfest ist. Wenn dem Tornado später die Puste ausgeht, lässt er alles wieder fallen. Der Schaden ist dann oft sehr groß.

Über dem Süden der USA haben am Wochenende mehrere Tornados gewütet. Vor allem in den Gegenden von Texas, Arkansas und Missouri haben die Menschen das zu spüren bekommen. So wirbelte einer der Stürme zahlreiche Autos um. Auch flogen Dächer durch die Luft, Bäume knickten ab. Ganze Häuser sind platt oder haben nur noch wenige Wände. Wegen der Unwetter hat es in manchen Gegenden auch Überschwemmungen gegeben. Retter zogen viele Menschen aus dem Wasser. Doch nicht allen konnten sie helfen. Wegen der Stürme und Sturzfluten starben mehrere Menschen. Viele sind verletzt.

Texas, Arkansas und Missouri sind Bundesstaaten der USA. Insgesamt 50 von ihnen hat das Land. USA ist eine Abkürzung für United States of America, auf Deutsch: Vereinigte Staaten von Amerika. Die USA sind nach Fläche und Einwohnerzahl das drittgrößte Land der Erde. Die Menschen dort sprechen meistens Englisch, in einigen Gegenden aber auch Spanisch.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.