Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Schlange beim Auszug vergessen - Asiatische Natter beißt zu

9. Juli 2017

In Lörrach im Bundesland Baden-Württemberg ist eine Frau in ihrer Wohnung von einer Schlange gebissen worden. Der Vormieter hatte das Tier offenbar vergessen.

Die Frau wohnt noch nicht lange in ihrer Wohnung. Sie war vor Kurzem erst eingezogen. Am Samstag dann passierte es. Als die Frau in ihrer Küche an einen Müllsack fasste, wurde sie gebissen. Sie fand eine Schlange. Die Frau wählte daraufhin den Notruf.

Ein Polizist stellte fest, dass es sich bei dem etwa 70 Zentimeter langen Tier um eine asiatische Kletternatter handelte. Die sind nicht giftig. Die Frau wurde trotzdem zur Beobachtung in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei ermittelte danach, woher die Schlange gekommen sein könnte. Sie fand heraus, dass der Vormieter in der Wohnung Schlangen gehalten hatte. Eines der Tiere hatte er offensichtlich vergessen. Wie die Schlange in den Müllsack gekommen war, ist nicht klar.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.