Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Schauspieler Axel Prahl wird Opfer von Betrügern

19. März 2017

Schauspieler Axel Prahl jagt im Fernsehen Verbrecher. Nun ist er selbst abgezockt worden.

Axel Prahl spielt in der Krimiserie "Tatort" einen Kommissar. Nun hat der Schauspieler verraten, dass er selbst Opfer eines Verbrechens geworden ist. Der Zeitung "Bild am Sonntag" sagte er, dass Betrüger im Internet einfach auf seinen Namen Waren bestellt haben. Sie ließen sie woanders hinliefern.

"Das waren Spiel­sa­chen für 500 Euro, Kla­mot­ten für 500 Euro und was weiß ich nicht", so der Schauspieler. "Ich bekam plötz­lich Post von einer Inkas­so­firma und wusste über­haupt nicht, warum. Ins­ge­samt wur­den rund 4000 Euro gefor­dert."

Axel Prahl sollte also bezahlen für Dinge, die er gar nicht bestellt und bekommen hatte. Monatelang wehrte er sich gegen die Rechnungen. Er musste beweisen, dass er die Geschäfte nicht eingetütet hatte. Der Schauspieler ging zur Polizei. Dort erfuhr er, dass es auch vielen anderen Menschen schon so gegangen ist. Er sagte: "Es ist sehr wich­tig, Anzeige zu erstat­ten, wenn einem so etwas pas­siert. Also Ach­tung, Leute!"

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.