Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Rapper Cro aus Wachs in Berlin

13. April 2017

Wer will, kann sich mit Rapper Cro fotografieren lassen. Der Musiker hat in den nächsten Monaten bei Madame Tussauds in Berlin seine eigene Figur.

Madame Tussauds ist ein Wachsfigurenkabinett. Das gibt es nicht nur in Deutschland. Auch in Großbritannien oder in den USA ist es zu finden. Die Besucher können sich dort mit den Figuren von Sportlern, Politikern, Schauspielern oder Sängern fotografieren lassen und sich die Stars genau anschauen.

In den kommenden drei Monaten soll Rapper Cro bei Madame Tussauds in Berlin zu sehen sein. In der deutschen Hauptstadt können Menschen seine Wachsfigur anschauen. Wie im echten Leben trägt sie eine Panda-Maske.

Cro heißt eigentlich Carlo Waibel. Er kommt aus dem Bundesland Baden-Württemberg. Seine Musik ist für ihn eine Mischung aus Rap und Pop. Das kürzt er mit "Raop" ab. Sein erstes Album hieß auch so. Der Rapper ist dafür bekannt, bei Konzerten eine Panda-Maske zu tragen. Auch Fotos zeigen ihn so.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.