Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Olympische Spiele jetzt doch bei ARD und ZDF

12. August 2017

Die Olympischen Spiele werden auch künftig bei ARD und ZDF zu sehen sein. Sportfans können live dabei sein.

Die Olympischen Spiele sind das größte Sportereignis der Welt. Immer im Wechsel gibt es Sommerspiele und Winterspiele. Während sich im Sommer Schwimmer, Reiter oder Fußballer messen, treten im Winter Skifahrer, Eiskunstläufer oder Rodler gegeneinander an.

Wenn die Wettkämpfe laufen, sitzen viele Menschen vor den Fernsehern. Sie wollen mitfiebern und sehen, wer gewinnt. Im vergangenen Jahr hatten ARD und ZDF mitgeteilt, dass sie die Olympischen Spiele in den nächsten Jahren nicht live zeigen können. Sie hatten die Rechte dafür nicht bekommen. Zu viel Geld war dafür gefordert worden.

Am Freitag nun kam die Wende. ARD und ZDF teilten mit, dass sie nun doch noch zum Zug kommen. Sie können die kommenden vier Olympischen Spiele bis zum Jahr 2024 zeigen und live übertragen. Die Menschen können dann so mitfiebern, als wären sie in den Ländern direkt dabei.

ARD und ZDF haben sich mit dem Unternehmen Discovery einigen können und eine Erlaubnis für die Übertragungen bekommen. Discovery hatte zunächst vor, die Olympischen Spiele nur in den eigenen Sendern wie Eurosport zu bringen. Nun ist eine Vereinbarung mit ARD und ZDF getroffen worden, dass auch diese beiden Sender live berichten können.

Die nächsten Olympischen Spiele stehen im Winter an. Im Jahr 2018 werden die Athleten in Pyeongchang in Südkorea um Medaillen kämpfen. Weil es bis dahin nicht mehr lang ist, wollen ARD und ZDF nicht alle Wettkämpfe zeigen. Die Vorbereitungszeit ist dafür zu kurz. Es werden wichtige Höhepunkte herausgegriffen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.