Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Menschen in Dresden erinnern sich zurück - Bombardierung vor 72 Jahren

13. Februar 2017

In Dresden haben viele Menschen am Montag innegehalten. Sie haben sich daran erinnert, was vor 72 Jahren geschehen ist. Damals wurde ihre Stadt zerstört.

Dresden ist die Hauptstadt von Sachsen. Das Bundesland liegt im Osten von Deutschland. Die Menschen erinnern sich derzeit zurück, was im Februar 1945 geschah.

Damals kamen Flugzeuge und bombardierten die Stadt. Viele wunderschöne Gebäude wurden zerstört. Bis zu 25.000 Menschen starben bei den Angriffen. Die Flugzeuge hatten die Länder Großbritannien und USA geschickt. Sie bombardierten Deutschland, damit die Deutschen den Krieg nicht länger fortführen konnten. Auch viele andere Städte traf es in der Zeit.

Damals tobte der Zweite Weltkrieg. Der Zweite Weltkrieg dauerte von 1939 bis 1945. Er hatte begonnen, weil deutsche Truppen das Land Polen überfallen hatten. Damals waren Adolf Hitler und die Nationalsozialisten an der Macht. Sie wollten, dass Deutschland groß und mächtig wird. Deutschland war damals mit Italien und Japan verbündet. Gegner waren vor allem Großbritannien, Frankreich, die Sowjetunion und die USA. Zahlreiche andere Länder waren beteiligt. Zunächst konnte Deutschland in Europa viele Gebiete einnehmen. Doch siegen konnten die deutschen Soldaten nicht. Im Jahr 1941 mischten sich die USA in den Krieg ein. Zusammen mit ihren Verbündeten - sie werden auch Alliierte genannt - befreiten sie die Gebiete wieder von den deutschen Truppen.

Um Deutschland zu schwächen, wurden zahlreiche Städte aus der Luft angegriffen. Auch Dresden war darunter. Hier war das Ausmaß besonders schlimm, nachdem die Bomben abgeworfen worden waren. Die Altstadt war fast vollständig zerstört. Bilder von damals zeigen das. Am Montag haben die Menschen sich daran erinnert. Geplant waren zahlreiche Veranstaltungen, auch eine Menschenkette sollte es geben.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.