Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Manchester United gewinnt Europa League

25. Mai 2017

Die Kicker von Manchester United haben am Mittwochabend gejubelt. Sie haben den Pokal in der Europa League geholt.

Die Europa League ist nach der Champions League der zweitwichtigste Wettbewerb für Vereine in Europa. Der europäische Fußballverband UEFA organisiert die Spiele. Am Mittwochabend stand das Finale an. Manchester United aus Großbritannien musste gegen Ajax Amsterdam aus den Niederlanden ran. 2:0 ging die Partie zu Ende. Manchester United gewann den Wettbewerb zum allerersten Mal.

Das Spiel wurde in Stockholm in Schweden ausgetragen. Der Gewinn bringt Manchester United nicht nur den wichtigen Pokal ein. In der nächsten Saison dürfen die Kicker von Fußballlehrer José Mourinho in der Gruppenphase der Champions League ran. Sie sind dann beim wichtigsten Fußballturnier in Europa dabei. Die Tore machten am Mittwochabend Paul Pogba und Henrich Mchitarjan.

Zu Beginn schwiegen die Mannschaften und die Fans eine Minute lang. Sie dachten an die Menschen, die vor Kurzem bei einem Anschlag in Manchester ums Leben gekommen waren. Bei einem Konzert von Ariana Grande war eine Bombe explodiert. 22 Menschen überlebten nicht. Viele wurden verletzt. Darunter waren auch Kinder und Jugendliche.

Fußballer Ander Herrera sagte: "Wir sind nur Fußballspieler, aber wir haben ein Publikum. Und wir wollen jedem sagen, dass wir eine Welt sehen wollen, die zusammensteht und für Frieden und Respekt in dieser Welt kämpft. Bitte keine Anschläge mehr. Bitte keine Toten mehr."

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.