Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Länderspiele: Timo Werner fällt aus

3. Oktober 2017

Fußball-Bundestrainer Joachim Löw muss bei den nächsten Länderspielen auf Timo Werner verzichten. Der Kicker ist nicht fit.

Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat zwei wichtige Spiele vor sich. Sie trifft am Donnerstag auf Nordirland und am Sonntag auf Aserbaidschan. Es handelt sich um Qualifikationsspiele für die Weltmeisterschaft (abgekürzt: WM) im kommenden Jahr. Nur die besten Teams reisen zu dem Turnier.

Timo Werner sollte eigentlich bei den beiden Partien dabei sein. Doch der Kicker von RB Leipzig hat nun abgesagt. Er ist nicht fit. Der 21-Jährige leidet an einer Blockade der Halswirbelsäulenmuskulatur und des Kiefergelenks. Deswegen hatte er auch schon das Bundesligaspiel von RB Leipzig am vergangenen Sonntag in Köln verpasst.

Bundestrainer Joachim Löw will keinen Spieler nachnominieren. Somit wird das deutsche Team mit 22 Spielern in Nordirland sein. Schafft die Mannschaft dort mindestens ein Unentschieden, dann ist sie für die WM im nächsten Jahr in Russland qualifiziert.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.