Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Goldene Himbeere: "Batman versus Superman" bekommt Schmähpreis

26. Februar 2017

Die Schauspieler von "Batman versus Superman" brauchen Humor. Der Film ist mit der Goldenen Himbeere ausgezeichnet worden.

Die Goldenen Himbeeren sind ein Schmähpreis. Mit ihnen sollen die schlechtesten Filme des Jahres ausgezeichnet werden.

Die Goldenen Himbeeren werden jedes Jahr am Abend vor der Oscar-Verleihung in der Filmstadt Los Angeles in den USA vergeben. Dort sagen die Menschen nicht "Goldene Himbeeren", sondern "Golden Raspberry Awards" oder einfach kurz "Razzies". Üblicherweise kommen die Stars nicht, wenn die Goldenen Himbeeren überreicht werden. Es gab aber auch schon Schauspieler, die sich den Preis abgeholt haben, zum Beispiel Sandra Bullock im Jahr 2010.

In diesem Jahr haben gleich zwei Filme bei dem Schmähpreis richtig abgeräumt. Je vier Goldene Himbeeren bekamen "Batman versus Superman: Dawn of Justice" und die Dokumentation "Hillary’s America: The Secret History of the Democratic Party". Der deutsche Filmemacher Roland Emmerich hingegen hatte Glück. Er war zwar mit seinem Film "Independence Day: Wiederkehr" gleich fünf Mal für den Schmähpreis im Rennen. Doch dann bekam er ihn nicht.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.