Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Frühjahrsputz und Entrümpeln sind bei vielen beliebt

6. März 2017

Lästige Pflicht oder lustiges Großreinemachen? Jeder Zweite macht laut einer Umfrage einen Frühjahrsputz und entrümpelt gerne überflüssige Sachen.

Wenn im Frühjahr die Sonne wieder länger und stärker scheint als in den dunklen Wintermonaten, fallen dreckige Fensterscheiben und Staub auf Schränken oder in Zimmerecken deutlicher auf. Dann wird es Zeit für den Frühjahrsputz, meinen viele. Bei der Gelegenheit entrümpeln viele Menschen auch gleich noch Kleiderschrank, Keller und Dachboden.

Am Montag stellte das Internetportal "www.apotheken-umschau.de" die Ergebnisse einer Umfrage vor, wie gängig und beliebt so ein Frühjahrsputz ist. Dabei kam heraus: Etwa die Hälfte der Teilnehmer greift alljährlich zu Putzlappen und Staubwedel, um Haus oder Wohnung richtig auf Vordermann zu bringen. Jedem zweiten Befragten macht es Spaß, unmoderne Klamotten, kaputte Spielzeuge und andere überflüssige Sachen auszusortieren. Und rund 46 von 100 Menschen, die einen Frühjahrsputz veranstalten, entdecken dabei verlorene Dinge wieder, zum Beispiel Geld, Kleidungsstücke oder Schlüssel.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.