Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Formel-1-Pilot Valtteri Bottas holt seinen ersten großen Sieg

1. Mai 2017

„Jaaa! Erster Sieg!“, schreibt Valtteri Bottas bei Facebook. Der Formel-1-Pilot hat zum ersten Mal ein wichtiges Rennen gewonnen. Valtteri Bottas hat den Großen Preis von Russland geholt.

Valtteri Bottas kommt aus dem Land Finnland in Nordeuropa. Er ist 27 Jahre alt und fährt für den Rennstall Mercedes. Die Flitzer dort werden auch Silberpfeile genannt. Schon 80 Formel-1-Rennen hatte Valtteri Bottas mitgemacht, ohne den Sieg einzufahren. Am Sonntag dann hat er zum ersten Mal gewonnen. In der russischen Stadt Sotschi fuhr er vor den Ferrari-Piloten Sebastian Vettel und Kimi Räikkönen über die Ziellinie.

Schon am Anfang des Rennens konnte Valtteri Bottas einiges gutmachen. Zwar war Sebastian Vettel ganz vorn von der Pole Position gestartet, doch der Finne im Silberpfeil zog auf dem ersten Kilometer an ihm und Kimi Räikkönen vorbei. Nach 52 Runden stand fest: Valtteri Bottas ist der überraschende Sieger dieses Rennens. Der Große Preis von Russland geht an ihn. Sein Teamkollege Lewis Hamilton kam nur auf den vierten Platz. Später schrieb Lewis Hamilton im Internet auf der Plattform Twitter: „Dicke Glückwünsche an meinen Teamkollegen! Gut gemacht!“

In der Rangliste der Fahrer steht Sebastian Vettel nach dem Rennen in Sotschi weiterhin auf dem ersten Platz. Er hat 86 Punkte. Dahinter folgen Lewis Hamilton mit 73 Punkten und Valtteri Bottas mit 63 Punkten. Für Mercedes ist es einerseits gut, dass seine Fahrer Lewis Hamilton und Valtteri Bottas so weit vorn stehen. Der Rennstall hat sich damit in der Teamwertung auf den ersten Platz vor Ferrari geschoben. Andererseits müssen die Experten bei Mercedes jetzt austüfteln, wie es weitergehen soll. Die beiden Fahrer sollen sich in den künftigen Rennen nicht gegenseitig um Siege und Punkte bringen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.