Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Formel 1: Lewis Hamilton gewinnt in Spanien

15. Mai 2017

Lewis Hamilton hat am Sonntag das Rennen gemacht. Der Formel-1-Pilot kam in Spanien vor Sebastian Vettel ins Ziel.

Lewis Hamilton stammt aus Großbritannien und fährt seit 2013 für Mercedes. Der Rennfahrer hat sich am Sonntag in Barcelona in Spanien ein irres Rennen mit dem Deutschen Sebastian Vettel geliefert. Am Ende kam der Brite schneller ins Ziel. Dritter wurde Daniel Ricciardo im Red Bull.

Gleich zu Beginn hatte es am Sonntag einen Unfall gegeben. Max Verstappen im Red Bull und Kimi Räikkönen im Ferrari prallten in der ersten Kurve aneinander. Sie konnten zwar zunächst weiterfahren, mussten ihre Flitzer dann aber doch stehen lassen. Auch für Valterri Bottas im Mercedes lief es am Sonntag nicht gut. Mit qualmendem Fahrzeug musste er nach etwa einer Stunde aufgeben.

Die Formel-1-Piloten sammeln mit jedem Rennen Punkte. Nach dem fünften Rennen in dieser Saison steht Sebastian Vettel mit 104 Punkten weiter an der Spitze der Tabelle. Lewis Hamilton hat mit nun 98 Punkten aufgeholt. Mercedes-Pilot Valtteri Bottas steht auf Rang drei.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.