Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Film "Mein Leben als Zucchini" kommt ins Kino

15. Februar 2017

Kinder können von Donnerstag an Zucchini im Kino sehen. Ein neuer Streifen erzählt die Geschichte des Neunjährigen.

"Mein Leben als Zucchini" ist ein Film für die ganze Familie, der schon mehrere Preise gewonnen hat. Auch Chancen auf den Oscar hat er. Das ist der wichtigste Filmpreis der Welt.

In dem Animationsfilm geht es um einen Neunjährigen, dessen Spitzname Zucchini ist. Er macht schlimme Zeiten durch, nachdem seine Mama gestorben ist. Der Polizist Raymond bringt ihn ins Heim zu Madame Papineau. Dort wächst er mit anderen Kindern zusammen auf. Das ist nicht immer einfach, denn auch der freche Simon, die besorgte Béatrice, die schüchterne Alice, der etwas zerzauste Jujube und der verträumte Ahmed haben bereits viel erlebt.

Eines Tages kommt die mutige Camille zu ihnen, und Zucchini ist zum ersten Mal im Leben ein bisschen verliebt. Doch schon bald muss er fürchten, sie wieder zu verlieren. Ihre Tante plant, Camille zu sich zu holen.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.