Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Falscher Donald Trump gewinnt einen Emmy

19. September 2017

Darauf haben Fernsehmacher und Zuschauer gewartet: Am Sonntagabend sind die Emmys verteilt worden. Über den wichtigsten Fernsehpreis der USA durfte sich in diesem Jahr auch der Präsident des Landes freuen. Oder doch nicht?

Der Emmy in der Kategorie "Bester Nebendarsteller in einer Comedyserie" ging an den Schauspieler Alec Baldwin. Ausgezeichnet wurde dieser für seine Auftritte verkleidet als Donald Trump. In der amerikanischen Show "Saturday Night Live" erntet der Star schon seit Monaten Applaus für seine Parodie auf den Präsidenten der Vereinigten Staaten von Amerika. Als Parodie wird eine spöttische Nachahmung bezeichnet. Wird jemand parodiert, wird er oft ein wenig lächerlich gemacht.

Witzig dabei ist auch: Donald Trump hätte in der Vergangenheit tatsächlich mal einen Emmy gewinnen können. Bevor er nämlich der Präsident der USA wurde, war er in verschiedenen Fernsehsendungen zu sehen. Dafür wurde er sogar mit einem Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" bedacht. Für einen Emmy aber reichte es damals nicht. Der diesjährige Preis für seinen Nachahmer aber blieb nicht die einzige Trophäe, die an "Saturday Night Live" ging. Insgesamt neun Preise räumte die erfolgreiche Comedysendung ab.

Auch viele andere Menschen und Serien wurden in Los Angeles ausgezeichnet. Die Emmys werden stets in verschiedenen Kategorien vergeben. So werden jedes Jahr nicht nur Serien, sondern auch Fernsehfilme, deren Macher oder Schauspieler geehrt. In der Kategorie beste Reality-Show siegte beispielsweise wie schon im Vorjahr erneut "The Voice". In der Show treten Sänger und Sängerinnen gegeneinander an und hoffen, mit ihrer Stimme ganz nach vorne zu kommen. Am Sonntagabend wurden die Emmys bereits zum 69. Mal überreicht. Die Sieger konnten sich feiern lassen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.