Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Eine Milliarde Euro für den Kita-Ausbau

5. Juni 2017

In Deutschland sollen viele neue Kita-Plätze entstehen. Daher wird dafür jetzt Geld bereitgestellt.

Kita-Plätze sind für Eltern sehr wichtig. Sie brauchen eine Betreuung für ihre Kinder, wenn sie tagsüber arbeiten gehen wollen. Erzieherinnen passen dann solange auf, bis die Eltern wiederkommen. Allerdings finden nicht alle Familien einen Platz. Daher soll jetzt viel Geld in die Hand genommen werden, um die Lage zu verbessern.

Aus der Kasse für ganz Deutschland sollen bis zum Jahr 2020 über eine Milliarde Euro fließen. Gemeinsam mit den Bundesländern sollen rund 100.000 Kita-Plätze geschaffen werden. Die Plätze sind für Kinder unter sechs Jahren gedacht. Mit dem Geld soll auch die Qualität der Betreuung verbessert werden. Kinder können dann zum Beispiel besser gefördert werden. Die Plätze sollen nicht nur in Kitas entstehen. Auch Pflegeeltern können Kinder betreuen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.