Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

"Die Schöne und das Biest" gewinnt MTV-Preis

8. Mai 2017

Die Macher von "Die Schöne und das Biest" können sich freuen: Ihr Streifen hat einen Preis bekommen. Bei den MTV Movie und TV Awards erhielt der Film die wichtigste Auszeichnung.

Die MTV Movie Awards werden seit 1992 vom Musiksender MTV überreicht. Es handelt sich um Spaßpreise. Es geht weniger um die besten Kostüme oder den besten Schnitt. Auszeichnungen gibt es in lustigeren Kategorien wie bester Filmbösewicht, bester Kampf oder bester Kuss. Über die Preise kann im Internet abgestimmt werden. Die Trophäe ist ein rot-goldener Popcornbecher. In diesem Jahr wurde erstmals auch über Fernsehserien abgestimmt. Daher heißt der Preis nun MTV Movie und TV Awards.

In der Nacht zum Montag sind die Popcornbecher wieder überreicht worden. "Die Schöne und das Biest" gilt nun als bester Film des Jahres. In dem Streifen hat Emma Watson die Hauptrolle. Sie ist auch als "bester Schauspieler" gekürt worden. Normalerweise gibt es diesen Preis für Männer und Frauen getrennt. Bei den MTV-Preisen war es dieses Mal aber so, dass übergreifend der beste Schauspieler gewählt worden ist und nicht nach Geschlecht unterschieden wurde. Emma Watson war gerührt über den Preis.

In dem Märchen "Die Schöne und das Biest" geht es um die Liebesgeschichte zwischen der klugen und schönen Belle und einem Ungeheuer. Als Belles Vater in die Fänge des Biestes gerät, bietet sich die junge Frau im Austausch an. Mit der Zeit erkennt sie, dass das Biest gar nicht so furchtbar ist.

Emma Watson kennen viele auch aus den beliebten "Harry Potter"-Filmen. Darin trat die Britin viele Jahre lang als Zauberschülerin Hermine Granger auf. Auch für andere Filme hat Emma Watson vor der Kamera gestanden.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.