Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Deutschland soll moderner werden - Martin Schulz stellt Ideen vor

16. Juli 2017

Erwachsene müssen manchmal zum Amt. Künftig sollen sie sich lange Wege sparen können. Formulare soll es vermehrt im Internet geben. Das sagt Martin Schulz. Er will, dass Deutschland moderner wird.

Martin Schulz ist Chef der Partei SPD. Er ist 62 Jahre alt und stammt aus dem Bundesland Nordrhein-Westfalen. Derzeit kämpft er dafür, der nächste Bundeskanzler von Deutschland zu werden.

Marin Schulz hat am Sonntag zehn Ideen vorgestellt, die unser Land nach vorn bringen sollen. Zum Beispiel will er, dass der Staat für die Menschen rund um die Uhr erreichbar ist. Heute müssen Menschen sich oftmals einen Termin geben lassen, wenn sie bei einem Amt etwas zu erledigen haben. Dann müssen Formulare vor Ort ausgefüllt werden. Die Menschen kostet das Zeit. Künftig soll es so sein, dass solche Wege vermehrt überflüssig werden. Wer zum Beispiel mitteilen will, dass er umgezogen ist, der soll dafür ein Formular im Internet finden.

Martin Schulz will auch andere Dinge angehen. So soll es weniger Staus, schnelleres Internet und bessere Schulen geben. Der Politiker sagt, dass der Staat dafür Geld in die Hand nehmen muss. Es soll festgelegt werden, dass der Staat jedes Jahr investieren muss. Der Politiker will daneben erreichen, dass niemand arm ist, obwohl er arbeiten geht. Zudem sollen Frauen die gleichen Chancen in Sachen Jobs haben wie Männer.

Damit Martin Schulz Bundeskanzler von Deutschland werden kann, muss die SPD bei der Bundestagswahl im Herbst richtig gut abschneiden. Daher rührt der Politiker die Werbetrommel. Er tritt gegen Angela Merkel an, die erneut Bundeskanzlerin werden will.

Den Bundeskanzler wählen die Menschen in Deutschland nicht direkt. Sie entscheiden, welche Parteien sie im Parlament haben wollen. Damit zeichnet sich dann auch ab, wer in die Regierung kann und Regierungschef wird.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.