Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Deutsche Kickerinnen reisen zur EM

11. Juli 2017

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft muss Koffer packen. Am Mittwoch reist sie zur Fußball-Europameisterschaft (abgekürzt: Fußball-EM). Das Turnier wird in den Niederlanden gespielt.

Erstmals werden 16 Mannschaften bei dem Turnier dabei sein. Deutschland kommt mit Bundestrainerin Steffi Jones. Die deutschen Kickerinnen wollen erneut siegen. 2013 gewannen sie in Schweden das große Turnier.

In den Niederlanden wird vom 16. Juli bis 6. August gespielt. In sieben Städten werden die Partien laufen. Los geht es in Utrecht, wenn die Niederlande als Gastgeber gegen Norwegen spielen. Deutschland macht sein erstes Spiel am 17. Juli gegen Schweden.

Zu Beginn des Turniers werden die Mannschaften in vier Gruppen aufgeteilt sein. Deutschland ist in Gruppe B. Jedes Team spielt gegen die anderen Mannschaften in seiner Gruppe. Deutschland muss nach dem Spiel gegen Schweden daher auch noch gegen Italien und Russland ran.
Die beiden besten Mannschaften jeder Gruppe ziehen ins Viertelfinale ein. Von da an dürfen sich die Teams keine Patzer mehr erlauben. Wer verliert, fliegt raus. Nur die besten Mannschaften kommen weiter. Das Finale wird dann am 6. August in Enschede steigen.

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft ist sehr erfolgreich. Kein anderes Team ist schon so oft Europameister geworden. Acht Mal fuhren die deutschen Frauen mit dem Pokal nach Hause, davon zuletzt sechs Mal in Folge. Sie gehören bei dem Turnier zu den Favoriten.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.