Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Daniel Düsentrieb wird 65 - Neuer Comic kommt im Mai

28. April 2017

Daniel Düsentrieb, den Erfinder aus Entenhausen, kennt so gut wie jedes Kind in Deutschland. Seit 65 Jahren taucht er in Geschichten auf. Bald erscheint ein neuer Comic zu Ehren seines Geburtstags.

Daniel Düsentrieb stammt aus der Zeichenwerkstatt des berühmten Zeichners Walt Disney. Seine ersten Fans sind heute Omas und Opas, denn der geniale Erfinder aus Entenhausen hatte schon vor 65 Jahren seinen ersten Auftritt in einem Comicheft. Damals hüpfte er mit einer Hüpfstelze durchs Bild, mit der er Butter herstellen wollte. Ein Witz, den unsere Großeltern noch sofort verstanden hätten: Früher wurde Butter von Hand hergestellt, indem man Schlagsahne lange und mit viel Kraft immer weiter aufschäumte. Der erfinderische Hühnervogel hüpfte deshalb mit dem Butterfass an der Stelze durch die Gegend - wie so oft mit mittelmäßigem Erfolg.

Heute hat Daniel Düsentrieb natürlich viel modernere Ideen. Das beweist er im Comic "Dem Ingeniör ist nichts zu schwör". Da erfindet Daniel Düsentrieb einen 3-D-Drucker, der jeden beliebigen Gegenstand einfach ausdrucken kann. Genial - wenn das Gerät nicht den Panzerknackern in die Hände fallen würde... Die Geschichte soll im "Lustigen Taschenbuch Enten-Edition Band 54" erscheinen und am 5. Mai in die Läden kommen. Das kündigte der Verlag Ehapa am Donnerstag an.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.