Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Computerkriminalität macht Firmen zu schaffen

13. April 2017

Immer wieder schlagen Verbrecher über das Internet zu. Wie oft Firmen in Deutschland das erleben, haben Fachleute jetzt untersucht.

Die Fachleute sprechen von Cyberkriminalität, wenn es um Verbrechen im Internet geht. Wie auf der Straße geschehen dort Straftaten. So gibt es zum Beispiel Leute, die Dateien auf Computern verschlüsseln. Wollen Firmen sie aufrufen, kommen sie nicht dran. Wichtige Papiere oder Briefe fehlen dann. Die Verbrecher fordern Geld, wenn die Unternehmen alles wieder herstellen wollen. Auch andere Verbrechen werden über das Internet verübt.

Fachleute haben nun mehr als 500 Firmen in Deutschland befragt, ob sie von so etwas schon mal betroffen waren. 38 von 100 berichten, dass sie in den vergangenen zwei Jahren Opfer von Cyberkriminalität geworden sind. Das ist mehr als jedes dritte Unternehmen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.