Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Chefs in Deutschland sind gut gestimmt

23. Mai 2017

Wie läuft es in Deutschland bei Baufirmen, Süßigkeitenherstellern oder den Autobauern? Fachleute haben das jetzt wieder untersucht. Sie sagen: Die Chefs sind bestens gestimmt.

Die Fachleute arbeiten in München im Bundesland Bayern. Sie erfragen regelmäßig, wie es den Unternehmen in Deutschland geht. Sie wollen wissen, ob die Chefs zuversichtlich nach vorne blicken und wie ihre Lage derzeit ist.

Für die Menschen in Deutschland sind solche Untersuchungen wichtig. Sie müssen wissen, ob es eher bergab oder bergauf geht. Die Menschen in Deutschland brauchen starke Firmen, damit es Arbeit gibt und Geld verdient werden kann.

Die Fachleute nennen ihre Untersuchung Geschäftsklimaindex. Gemacht wird sie jeden Monat vom "Ifo Institut für Wirtschaftsforschung". Die Ifo-Leute befragen immer rund 7.000 Unternehmen. Sie kontaktieren zum Beispiel Baufirmen oder Kaufhäuser. Dabei wollen sie wissen, wie die Geschäfte gerade laufen und wie die Firmenchefs die Aussichten für die nächsten sechs Monate einschätzen.

Am Dienstag haben die Fachleute gesagt: Die Chefs in Deutschland sind in Champagner-Laune. Damit meinen sie, dass sie bestens gestimmt sind. Sowohl die aktuelle Lage als auch die Erwartungen für die Zukunft werden sehr gut bewertet. Die Chefs gehen davon aus, dass es in der nächsten Zeit prima laufen wird und die Auftragsbücher voll sein werden.

Wenn die Chefs den Experten antworten, dann können sie ihre Lage mit "gut", "befriedigend" oder "schlecht" bewerten. Ihre Erwartungen für die nächsten sechs Monate geben sie mit "günstiger", "gleich bleibend" oder "ungünstiger" an. Die Fachleute sagen, seit 1991 wurde bei ihren Berechnungen nicht mehr ein so hoher Wert ermittelt. Der Wirtschaft in Deutschland geht es somit gut.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.