Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

Biathlon-WM: Laura Dahlmeier holt ihr drittes Gold

15. Februar 2017

Laura Dahlmeier kann sich feiern lassen. Die Biathletin aus Deutschland hat bei der Weltmeisterschaft (abgekürzt: WM) ihr drittes Gold geholt.

Die WM wird zurzeit in Hochfilzen in Österreich ausgetragen. Die besten Biathleten der Welt kämpfen um Medaillen. Laura Dahlmeier hat am Mittwoch gezeigt, wie stark sie ist. Sie holte ihr drittes Gold. Über 15 Kilometer kam sie vor der Tschechin Gabriela Koukalova und der Italienerin Alexia Runggaldier ins Ziel, dabei hatte sie sich einen Schießfehler geleistet.

Biathleten müssen Ausdauer haben und präzise treffen können. Auf ihren Langlaufskiern halten sie unterwegs an und schießen auf Scheiben. Wer das am besten meistert, gewinnt. Laura Dahlmeier hatte bei der WM zuvor bereits jeweils Gold mit der Mixedstaffel und in der Verfolgung sowie Silber im Sprint gewonnen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.