Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Bekannter Politiker Heiner Geißler lebt nicht mehr

13. September 2017

Die Nachricht hat viele Menschen traurig gemacht: Heiner Geißler ist gestorben. Der Mann hat viele Jahre als Politiker gearbeitet.

Heiner Geißler wurde 87 Jahre alt. Er war sehr bekannt. Heiner Geißler hat sich in der Partei CDU eingesetzt. Zwölf Jahre lang war er ihr Generalsekretär. Viele wichtige Aufgaben hingen an ihm. Heiner Geißler musste den Parteichef unterstützen. Damals war das Helmut Kohl. Als Generalsekretär musste Heiner Geißler sehr zugespitzt auf den Punkt bringen, was die Partei denkt. Er kümmerte sich um den Wahlkampf und musste die Mitglieder seiner Partei auch zusammenhalten. Außerdem war er zeitweise der Familienminister von Deutschland.

Heiner Geißler hat gern mit anderen Politikern gestritten. Später aber hat er viele Streitereien geschlichtet. Zum Beispiel vermittelte er in Firmen, wenn die Mitarbeiter mehr Lohn von den Chefs forderten und die das nicht wollten.

Geboren wurde Heiner Geißler im Jahr 1930 im Südwesten von Deutschland in Oberndorf. Als Erwachsener arbeitete er als Richter, bevor er in die Politik ging. Mit seiner Frau Susanne bekam er drei Söhne. In der Freizeit kletterte Heiner Geißler oft in den Bergen oder flog mit einem Gleitschirm durch die Luft.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.