Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Gewinnspiel: Cats & Dogs — Die Rache der Kitty Kahlohr

JPEG - 150.4 kB
© 2010 Warner Bros. Ent.

14. August 2010

Die Katze Kitty Kahlohr plant, die Weltherrschaft an sich zu reißen. Das versuchen Hunde und Katzen gemeinsam zu verhindern. Spezial-Agenten der beiden Geheimdienste machen sich auf, Kitty Kahlohr zu stoppen.

Genau genommen ist dieser Film der zweite Teil von »Cats & Dogs«. Der erste Teil ist aber schon neun Jahre alt. Vielleicht habt ihr diesen Film auf DVD oder im Fernsehen gesehen. Damals ging es darum, dass ein Wissenschaftler ein Mittel gegen Hunde-Allergie entwickeln wollte. Das versuchen die Katzen zu verhindern, während die Hunde die Menschen beschützen wollen. Die Katzen sind in diesem Film also die "Bösen".

Im aktuellen Film arbeiten aber Hunde und Katzen zusammen. Außerdem ist noch eine ziemlich geschwätzige Taube dabei, die natürlich nicht gejagt, sondern beschützt werden muss. Das fällt aber nicht allen Tieren leicht...

Zum Film »Cats & Dogs — Die Rache der Kitty Kahlohr« verlosen wir drei tolle Fanpakete bestehend aus je einer Kinokarte, einem T-Shirt und einem Set mit einem Hunde- bzw. Katzen-Halsband und einem Napf.

Das Gewinnspiel ist beendet. Gewonnen haben:

- Sherlyn M. aus Oberhausen,
- Agnes K. aus Darmstadt,
- Stephen B. aus Emmerich.


Eure Meinung dazu:

von Sherlyn 3. September 2010

Der Film war Super kann ich nur weiteremfehlen!!!

von Christina Fischer 22.8.2010 22. August 2010

Ich habe den Film gesehen und ich finde ihn sehr cool , aber Kitty Kahlohr ist etwas komisch

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.