Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Warum schütteln sich Menschen die Hände?

JPEG - 14 kB
Händeschütteln dient der Begrüßung. Doch es dient auch dazu, den anderen zu "beschnuppern", glauben Forscher aus Israel. (Bild: East Asia and Pacific Media Hub U.S. Department of State, Wikimedia)

27. April 2015

Zur Begrüßung und zum Abschied schütteln sich viele Menschen die Hände. Es gilt vielen als höflich. Doch warum machen wir das?

Wir zeigen mit dem Händeschütteln Nähe zu anderen und wissen, dass er unsere Begrüßung wahrgenommen hat. Doch Wissenschaftler aus Israel haben nun eine ganz andere Antwort auf die Frage, warum wir uns die Hände schütteln. Das berichtet die Zeitschrift "Geo" in ihrer neuen Ausgabe.

Die Forscher sagen: Der Handschlag hilft, uns gegenseitig zu beschnuppern. Denn viele Menschen riechen an ihren Händen, nachdem sie andere mit einem Handschlag begrüßt haben. Beim Schnuppern nehmen wir Duftstoffe auf von unserem Freund, Verwandten oder Lehrer. Und diese Stoffe verraten uns viel über die andere Person. Das ist ähnlich wie bei Hunden, die sich zur Begrüßung beschnuppern. Sie bekommen so Informationen über den anderen Hund.

Die Forscher beobachteten viele Menschen, um herauszufinden, warum wir uns die Hände geben. Einige wurden mit Handschlag begrüßt, andere nur mit Worten. Danach wurden die Leute heimlich beobachtet. Fast alle führten ihre Hand nach der Begrüßung an die Nase. Doch die Männer und Frauen, welche mit einem Handschlag begrüßt wurden, schnupperten deutlich länger und intensiver an ihrer Hand als die anderen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.