Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Viele Deutsche sind überschuldet

JPEG - 25.7 kB
Viele Deutsche haben zu hohe Schulden. (Bild: RAWKU5, Sxc.hu)

9. November 2014

In Deutschland hat fast jeder Zehnte riesige Geldprobleme. Die Menschen können ihre Rechnungen nicht bezahlen und sind überschuldet.

In Deutschland haben viele Erwachsene Schulden, ohne überschuldet zu sein. Wer ein Haus gebaut hat, hat sich dafür üblicherweise bei der Bank Geld geliehen. Den Kredit zahlt er nach und nach zurück. Klappt das, dann ist alles in Ordnung. Die Menschen sind zwar verschuldet, aber nicht überschuldet. Weil sie die vereinbarten Geldbeträge zahlen können, wird ihr Schuldenberg im Laufe der Jahre immer kleiner. Irgendwann gehört das Haus dann komplett ihnen.

Überschuldet sind Menschen, die ihre Schulden nicht mehr abbezahlen können. Sie müssen eigentlich jeden Monat mehr bezahlen, als sie einnehmen. Bei diesen Menschen drückt gewaltig der Schuh. Denn für sie wird es immer schwieriger, so wichtige Dinge wie Lebensmittel oder Kleider zu kaufen. Sie wissen oft auch nicht, wie sie den Strom finanzieren sollen oder die nächste Autoreparatur. Sie haben das Geld dafür nicht.

Experten haben nun berichtet, wie viele überschuldete Menschen es in unserem Land gibt. Sie sagen: Mehr als sechseinhalb Millionen - das ist fast jeder Zehnte - haben so große Geldprobleme, dass sie sie nicht mehr in den Griff kriegen. Sie können ihre Rechnungen nicht mehr bezahlen. Die Zahl ist gestiegen. Vor einem Jahr war sie um 90.000 kleiner. Die Forscher wissen auch, dass in manchen Städten besonders viele Menschen überschuldet sind. In Bremerhaven in Norddeutschland hat jeder Fünfte derart große Geldprobleme.

Es gibt mehrere Gründe, warum manche Erwachsene so schlecht dastehen. Es kann beispielsweise sein, dass sie ihre Arbeit verloren haben. Sie haben plötzlich weniger Geld, als sie dachten. Haben sie ein Auto, einen Fernseher oder einen Computer auf Pump gekauft, dann können sie auf einmal die Schulden nicht mehr abbezahlen. Andere können mit ihrem Geld nicht richtig umgehen. Sie kaufen sich mehr, als ihr Portemonnaie erlaubt. Sie sind unvernünftig und geraten so in den Schlamassel.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Peter 11. November 2014

Die können nicht mit Geld umgehen .

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.