Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Verschwundenes Flugzeug - Meeresboden wird vermessen

JPEG - 17.2 kB
Eine Boeing 777 der Malaysia Airlines. So eine Maschine ist seit Wochen verschwunden. (Bild: Laurent ERRERA, Wikimedia, CC BY-SA 2.0)

5. Mai 2014

Seit Wochen suchen Experten nach einem verschollenen Flugzeug. Es ist vermutlich über dem Indischen Ozean abgestürzt. Nun soll eine Karte vom Meeresgrund erstellt werden.

Das Flugzeug wird bereits seit dem 8. März vermisst. Niemand weiß, was mit ihm geschehen ist. Die Maschine war auf dem Weg von Kuala Lumpur im Land Malaysia nach Peking in China. Etwa fünf Stunden sollte der Flug dauern. Doch einige Zeit nach dem Start ging etwas schief. Der Flieger war nicht mehr auf dem Radar zu sehen, und Funkkontakt gab es auch nicht mehr. Üblicherweise wird auf Bildschirmen beobachtet, wo Flugzeuge sind, damit alles sicher abläuft und keine Unfälle passieren.

Nachdem das Flugzeug verschwunden war, wurde es gesucht. Doch bis heute gibt es keine Spur von ihm. Es wird vermutet, dass die Maschine über dem Indischen Ozean abgestürzt ist und dort nun am Meeresboden liegt. Westlich von Australien soll das Flugzeug sein. 239 Menschen waren mit dem Flieger vor dem Unglück unterwegs.

Experten sollen weiter nach der verschollenen Maschine suchen. Doch das ist nicht einfach. Denn sie wissen nicht genug über das Gebiet, wo der Flieger vermutet wird. Zum Beispiel ist gar nicht klar, wie tief das Meer an bestimmten Stellen ist. Daher soll nun eine Karte vom Meeresgrund erstellt werden. Alles soll genau vermessen werden. Die Fachleute sagen: Bevor sinnvoll und sicher mit bestimmten Unterwasserfahrzeugen nach der Maschine gesucht werden kann, müssen sie mehr über den Meeresboden wissen.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von pauline 20. Mai 2014

Die armen Menschen ......OH MEIN GOTT VOLL SCHLIMM........

von malierb 19. Mai 2014

omg.................

von style 15. Mai 2014

OMG!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

von Tamil 13. Mai 2014

Ja ich weis es das flugzeug ist ganz tief runter gegangen die forscher können das flugzeug gar nicht sehen

von rayray 9. Mai 2014

ich habe das schon in logo auf kika gesehen übels schlimm

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.