Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Schlimmer Wirbelsturm in den USA

JPEG - 14.9 kB
Der Tornado, der die Stadt Moore in den USA in Trümmer legte, war mehr als einen Kilometer breit. (Bild: Ks0stm, Wikipedia, CC BY-SA 3.0)

21. Mai 2013

Ein schlimmer Tornado hat eine Stadt in den USA in Trümmer gelegt. Viele Menschen wurden getötet oder verletzt. Auch vor Kindern hat der Sturm nicht halt gemacht.

Für die Bewohner der amerikanischen Stadt Oklahoma City und ihrer Vorstädte sind Tornados nichts Besonderes. Jedes Jahr gibt es viele davon in dieser Gegend. Oft werden Häuser beschädigt und Menschen verletzt oder sogar getötet. So schlimm wie dieses Mal war es aber schon sehr lange nicht mehr.

Oklahoma City liegt in der so genannten Tornado Alley (Tornado-Gasse). So nennt man eine Region in der Mitte der Vereinigten Staaten, wo es besonders viele Wirbelstürme gibt. Jedes Jahr sind es hunderte. Die Menschen haben gelernt, damit zu leben. Es gibt spezielle Bunker, in die man fliehen kann. Und in der Schule wird auch der Schutz vor Tornados gelehrt.

Diesmal half das alles aber nur wenig. Am Montagnachmittag zog ein besonders starker und großer Tornado mitten durch Moore, eine der Vorstädte von Oklahoma City. Bei Windgeschwindigkeiten von mehr als 300 Kilometern pro Stunde wurden ganze Stadtviertel zerstört. Auch von zwei Grundschulen ist kaum etwas übrig geblieben.

Mehr als 90 Menschen kamen durch den Wirbelsturm ums Leben, darunter mindestens 20 Kinder. Über 200 Menschen wurden verletzt. Viele waren unter den Trümmern eingestürzter Häuser begraben worden. Die Häuser werden wohl wieder aufgebaut, doch niemand weiß, wann der nächsten Tornado kommt und wo er dann für Leid und Zerstörung sorgt.


Eure Meinung dazu:

von schlumpfine 30. Juni 2013

Ich finde das richtig schlimm ich würde da nicht sein.
Was meint ihr dazu??Würdet ihr dahin gehen??(fahren)
Ich nicht ich bin nicht lebensmüde.

von Selena 10. Juni 2013

Total Krass was da passiert ist.
20 Kinder sind gestorben!

von Simon 9. Juni 2013

Ich finde das auch traurig, dass es manche Menschen nicht überlebt haben, aber ich finde dass echt mutig in einer Tornado-Alley zu wohnen, wo es meistens Wirbelstürme gibt.
PS:Ich würde mich es nicht trauen in so einem Gebiet zu wohnen.

von Kartoffel 2. Juni 2013

Mir tun die Eltern Leid dessen Kinder ums Leben gekommen sind bei diesem Wirbelsturm.

von blöd 2. Juni 2013

Der tornado ist schlimm.

von Mini<3 24. Mai 2013

Hab ich in den Nachrichten gehört

von Happyman 22. Mai 2013

Das ist sehr schlümm. Ich habe mitleid.

von dustin -david 22. Mai 2013

Es ist ganz schön schlim das es so was gibs.Es tut mir leid für die Eltern die Kinder betrofen sind. ICH hoffe es es ist vorbei. DER tornado ist sehr schlim!

von Hanifred 22. Mai 2013

diese seite ist sehr verständlich!

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.