Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Riesen-Riesenrad entsteht in New York

JPEG - 35.7 kB
Auch in Berlin sollte ein riesiges Riesenrad entstehen, allerdings wurden die Pläne wegen Geldproblemen aufgegeben. (Bild: Pott Architects, Wikimedia, CC BY-SA 3.0)

3. November 2013

Es wird höher als der Kölner Dom: Die Stadt New York in den USA will das größte Riesenrad der Welt bauen. Im Jahr 2016 soll es fertig sein.

Schon heute gibt es Städte, die ein solches Riesenrad haben. In London in Großbritannien beispielsweise fahren die Menschen mit dem London Eye. In Singapur dreht sich der Singapore Flyer. Das ist mit einer Höhe von 165 Metern derzeit das größte Riesenrad der Welt. Bald aber könnte es abgelöst werden, denn auch New York will hoch hinaus.

Das Riesenrad in New York soll auf 192 Meter kommen, wenn es fertig ist. Wer eine Fahrt kauft, wird knapp 30 Minuten in der Gondel sein. Hoch oben wird er dann die Aussicht genießen und sich die Stadt ansehen können. Das Riesenrad soll fast 1.500 Menschen auf einmal mitnehmen können. Die Stadt glaubt, dass vier Millionen Menschen pro Jahr mitfahren wollen.

Im Jahr 2016 soll das Riesenrad fertig werden. Die Stadt sagt, dass rundherum viele Geschäfte und Restaurants eröffnen sollen. Dort können die Menschen dann einkaufen und essen gehen. Sie sollen sich vergnügen.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

4. November 2013

das ist cool aber teuer und ich finde ds muss nicht sein

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.