Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Prinz George kommt in den Kindergarten

JPEG - 33.7 kB
Prinz George mit seiner Mama Kate und Papa William. (Bild: Auspic/Commonwealth of Australia, Wikimedia, CC BY 3.0)

20. Dezember 2015

Im Januar wird es für George aufregend. Der kleine britische Prinz kommt dann in den Kindergarten.

Prinz George ist das Kind von Prinz William und Kate. Als er 2013 auf die Welt kam, feierten die Menschen in Großbritannien. Denn der kleine Junge kann später einmal König ihres Landes werden. Inzwischen ist George schon fast zweieinhalb. Im Januar soll er in den Kindergarten kommen. Er wird den Westacre Montessori-Kindergarten in Norfolk besuchen. Das ist in der in der Nähe des Familienanwesens Anmer Hall, wo er und seine Eltern wohnen.

Prinz George ist in Großbritannien der Dritte in der Thronfolge. Vor ihm können noch sein Opa Charles und sein Papa William König werden. Er hat noch eine kleine Schwester. Charlotte kam im vergangenen Mai auf die Welt.

Großbritannien ist in Europa nicht das einzige Land, das noch ein Königshaus hat. Auch in anderen Ländern gibt es das noch. Die Länder haben auch Politiker, die gewählt werden. Sie entscheiden, was wie gemacht werden soll.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von the purple ninja 21. Dezember 2015

ich hab in den nachrichten von ihm gehört,aber ich hab immer noch keie ahnung wer seine eltern so berühmt sind. ??????????????

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.