Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

One Direction räumt bei Teen Choice Awards ab

JPEG - 23.9 kB
Die Gruppe One Direction hat gleich mehrere Teen Choice Awards bekommen. (Bild: Jasmine Mueller, Wikimedia, CC BY-SA 2.0)

12. August 2013

Die Musikgruppe One Direction hat in diesem Jahr bei den Teen Choice Awards ordentlich abgesahnt. Bei der Preisverleihung gab es auch einen sehr traurigen Moment.

Die Teen Choice Awards sind Preise, die an Filmemacher, Musiker oder Fernsehleute gehen. Seit 1999 gibt es diese Auszeichnung. Wer geehrt wird, entscheiden junge Leute. Sie sind zwischen 12 und 21 Jahren alt. Die Mädchen und Jungen stimmen vor der Preisverleihung ab und sagen, wen sie am besten finden. Da es verschiedene Kategorien gibt, werden immer mehrere Künstler geehrt. Statt eine normalen Trophäe bekommen sie Surfbretter.

Am Sonntagabend war es wieder soweit. Die Band One Direction hat sich besonders freuen können. Sie hat mit Sänger Harry Styles gleich mehrere Preise eingeheimst. Aber auch die Schauspielerinnen und Sängerinnen Demi Lovato, Selena Gomez und Miley Cyrus wurden beispielsweise geehrt.

Besonders beeindruckt hat die Zuschauer die Schauspielerin Lea Michele. Sie spielt in der Serie "Glee" die Rolle der Rachel Berry. Lea Michele weinte auf der Bühne. Sie ist traurig, weil vor Kurzem ihr Freund und Kollege gestorben ist. Er hieß Cory Monteith. Lea Michele hat ihm ihren Preis gewidmet.

Lea sagte: "Er war etwas ganz Besonderes für mich und auch für die Welt. Und wir hatten Glück, sein unglaubliches Talent, sein hübsches Lächeln und sein schönes, schönes Herz zu erleben." Cory Monteith hatte Probleme mit Drogen. Er nahm Stoffe, die für seinen Körper nicht gut waren. Er starb im Juli an einer Überdosis der Droge Heroin.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.