Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Neues "Harry Potter"-Buch erscheint im Herbst

JPEG - 28.5 kB
Joanne K. Rowling war nicht immer eine erfolgreiche Schriftstellerin. Vor ihren Bucherfolgen hatte sie nur wenig Geld. (Bild: Daniel Ogren, Wikimedia, CC BY 2.0)

1. April 2016

Das wird "Harry Potter"-Fans freuen: Im Herbst kommt ein neues Buch über den Zauberschüler in die Läden.

Schon vor längerer Zeit war angekündigt worden, dass es ein Theaterstück mit "Harry Potter" geben soll. Der Zauberschüler soll noch in diesem Jahr auf die Bühne kommen. In London in Großbritannien sollen Menschen seine Geschichte sehen können. Das Stück soll "Harry Potter and The Cursed Child" heißen. Auf Deutsch bedeutet dies: "Harry Potter und das verwunschene Kind".

Die neue Geschichte ist wieder von Joanne K. Rowling. Aber auch Jack Thorne und John Tiffany arbeiten daran mit. Das Theaterstück soll aus zwei Teilen bestehen. Nun hat der Carlsen Verlag angekündigt, dass Fans sich die Geschichte als Buch kaufen können. Im Herbst wird es auf Deutsch erscheinen. In dem Stück sind 19 Jahre vergangen. Harry Potter ist jetzt Mitarbeiter des Zaubereiministeriums. Er hat eine Frau und drei schulpflichtige Kinder. Seine Vergangenheit holt ihn wieder ein.

Harry Potter hat das Leben von Joanne Kathleen Rowling total verändert. Als die Schriftstellerin die ersten Bücher über den jungen Zauberer veröffentlichte, konnten Kinder und Erwachsene kaum genug davon bekommen. Die Geschichte wurde auch fürs Kino verfilmt.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.