Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Miete macht Familien arm

JPEG - 35.7 kB
Ein Mietshaus in Erfurt (Thüringen). In vielen Städten sind die Wohnungsmieten extrem teuer. (Bild: Michael Sander, Wikipedia, CC BY-SA 3.0)

22. Juli 2013

Viele Familien in Deutschland leben in Armut. Nicht immer ist der Grund, dass die Eltern keine Arbeit haben. Oft liegt es auch an den hohen Mieten, dass für andere Dinge das Geld fehlt.

Arme Familien bekommen in Deutschland das so genannte Hartz IV. Sie bekommen jeden Monat Geld vom Staat, damit sie ihre Wohnung bezahlen und sich Essen, Trinken und andere Dinge kaufen können. Das "Hartz IV"-Geld bekommen sie, weil sie seit langem keine Arbeit haben. Mitunter bekommen aber auch Leute das Geld, obwohl sie eine Stelle haben. Allerdings verdienen sie so wenig, dass es zum Leben nicht reicht. Der Staat hilft ihnen dann.

Fachleute sagen nun: In Deutschland gibt es viele Eltern und Kinder, denen jeden Monat weniger Geld bleibt als den "Hartz IV"-Familien. Der Grund: Mama und Papa verdienen ebenfalls nicht viel und haben zudem mit hohen Mieten in ihrer Stadt zu kämpfen. Es ist schwierig für sie, eine bezahlbare Wohnung zu finden. Immerhin brauchen Familien auch deutlich mehr Platz als Menschen ohne Kinder.

Die Fachleute sagen: In mehr als jeder zweiten größeren deutschen Stadt sorgen die hohen Mieten dafür, dass das Risiko für Kinder steigt, arm zu sein. Viele Familien haben nach dem Bezahlen der Miete im Schnitt weniger Geld zur Verfügung als eine "Hartz IV"-Familie. Es sind also nicht nur die Kinder aus "Hartz IV"-Familien, die gegen Armut kämpfen. Auch andere Mädchen und Jungen müssen zurückstecken.

Die Mieten sind in Deutschland unterschiedlich hoch. Es gibt Städte, in denen Familien leichter eine bezahlbare Bleibe finden als anderswo. Die Experten sagen: In Frankfurt am Main, Offenbach, Freiburg, Konstanz, München, Potsdam und Jena haben es ärmere Familien besonders schwer. Hier gibt es nur wenige Angebote für sie, wenn sie nicht so viel ausgeben können. In Hildesheim und Zwickau sieht es besser aus.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von maaaaaaa 23. Juli 2013

ich find das richtig blöd
richtig

von Celeste 23. Juli 2013

Dann sollen die Leute halt umziehen. (Ja, ja, so leicht geht das nicht, ja, ja)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.