Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Messe zeigt neue Spielkonsolen und Games

JPEG - 27.5 kB
Auch das neue Autorennspiel "Hot Wheels - World’s Best Driver" wird in Köln gezeigt. (Bild: Warner Bros., Games Press)

15. August 2013

Wer gerne Computer- oder Konsolenspiele spielt, kann sich bald auf der Messe Gamescom in Köln über Neuheiten informieren. Auch zwei ganz neue Spielkonsolen werden dort vorgestellt.

Die Gamescom ist die größte Computerspiele-Messe in Europa. Die Macher von Computerspielen und Konsolenspielen kommen ein Mal im Jahr zusammen, um ihre neuesten Produkte und Ideen vorzustellen. In diesem Jahr sind Spielefans besonders heiß auf die Messe. Denn es gibt neue Konsolen.

Microsoft zeigt seine Xbox One, und Sony stellt die Playstation 4 vor. Es wird das erste Mal in Deutschland sein, dass Kinder und Erwachsene diese Konsolen testen können. Vor Weihnachten sollen die Geräte in die Läden kommen. Auch Nintendo wird mit seiner Wii U bei der Messe dabei sein.

Während der Gamescom zeigen in diesem Jahr mehr als 630 Firmen aus über 40 Ländern, was sie sich ausgedacht haben. Sie haben mehr als 400 neue Spiele im Gepäck, die die Menschen künftig kaufen können. Darunter ist beispielsweise das Fußballspiel "Fifa 14" oder das Rennspiel "Mario Kart 8".

In Deutschland spielen viele Menschen gern am Computer oder an Konsolen, sagen Fachleute. Es werden immer mehr. Rund 31 Millionen sind es, die im vergangenen Jahr am Bildschirm Abenteuer erlebt oder knifflige Rätsel gelöst haben. Die meisten von ihnen spielen regelmäßig, also mindestens mehrmals im Monat.

Bei der Gamescom in Köln werden mehr als 275.000 Besucher erwartet. Am Mittwoch dürfen sich zunächst nur Fachleute umsehen, also Menschen, die in ihrem Beruf mit Computerspielen zu tun haben. Von Donnerstag bis Sonntag ist die Messe dann für jeden geöffnet und es können Spiele angeguckt und ausprobiert werden.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von Donutmaker 11. September 2013

hamma geil aber ihr hättet vieleicht ein wenig mehr darüber schreiben können

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.