Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Jeder Zweite auch unterwegs online

JPEG - 13 kB
Mit einem Smartphone oder einem Tablet-PC kann man auch unterwegs ins Internet gehen. (Bild: PierreSelim, Wikimedia, CC BY 3.0)

2. Dezember 2014

Immer mehr Deutsche gehen auch unterwegs ins Internet. War es vor drei Jahren nur jeder Vierte, so ist inzwischen jeder Zweite auch mit dem Handy oder dem Tablet-PC im Netz unterwegs.

54 von 100 Menschen in Deutschland surfen unterwegs - das ist mehr als jeder Zweite. Herausgefunden haben das Forscher, die nun die Ergebnisse ihrer Studie vorgestellt haben. Die Menschen vertreiben sich mit dem Telefon beispielsweise die Zeit, während sie im Bus sitzen oder beim Arzt warten.

Immer mehr Menschen haben Handys, mit denen sie unterwegs ins Internet gehen können. Surften im Jahr 2012 nur 27 von 100 mobil, waren es im Jahr 2013 schon 40 von 100. Inzwischen ist es mehr als die Hälfte, die unterwegs beispielsweise Nachrichten liest, den Weg heraussucht oder seinen Freunden Bilder und Videos schickt.

Die Forscher sagen: Fast sechs von zehn Menschen in Deutschland besitzen ein Smartphone, mit dem sie ins Internet gehen können. Viele surfen auch mit ihrem Tablet-Computer. Die flachen Geräte lassen sich ebenfalls gut unterwegs mitnehmen.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

19. Dezember 2014

ich habe nur ein kleines handy so mit 1234
5678
9
und darüber einen kleinen Bildschirm

von Gummibär 2 14. Dezember 2014

Ich habe nur Zuhause Internet und das reicht mir denn mir genügt es daheim zu mailen usw.!!!

von Eli 14. Dezember 2014

ich brauch kein handy, das ist nicht gesund und manchmal auch gefärlich

von lol:) 10. Dezember 2014

Ich finde es doof die ganze zeit mit digitalen Geräten zu verbringen.
Ich habe mein Tastenhandy Handy immer ausgeschaltet und benutze es nur zum Telefonieren!

von Robert draganovici 9. Dezember 2014

ich habe noch kein handy mit 10

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.