Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Japan geht wieder auf Walfang

JPEG - 40 kB
Ein japanisches Walfangschiff mit zwei getöteten Tieren. (Bild: Customs and Border Protection Service, Commonwealth of Australia, Wikimedia, CC BY-SA 3.0 AU)

5. September 2016

Wale stehen unter Schutz. Japanische Schiffe machen derzeit dennoch wieder Jagd auf sie.

In Japan sind mehrere Walfang-Boote losgefahren, um Jagd auf Zwergwale zu machen. Die vier kleinen Schiffe sind von der japanischen Insel Hokkaido aus gestartet und sollen bis Oktober unterwegs sein.

Wale dürfen nur gejagt werden, wenn Wissenschaftler mehr über die Säugetiere lernen wollen. Die Tiere dürfen nicht gefangen werden, damit Menschen ihr Fleisch essen können. Obwohl es diese Regeln gibt, werden trotzdem zahlreich Wale gefangen.

Japan behauptet, dass es Walfang betreibt, um die Tiere zu erforschen. Viele Menschen glauben das aber nicht. Das Walfleisch gibt es in japanischen Restaurants zu essen und in Supermärkten zu kaufen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.