Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Indien stöhnt unter Rekord-Hitze

JPEG - 35 kB
In Indien wird es derzeit tagsüber fast 50 Grad Celsius heiß. (Bild: Seb & Jen, Wikimedia, CC BY-SA 2.0)

28. Mai 2015

Die Menschen in Indien müssen zurzeit ordentlich schwitzen. Die Temperaturen steigen tagsüber auf fast 50 Grad Celsius.

Indien ist ein Land in Südasien. Dort ist es derzeit so heiß, dass mitunter der Asphalt auf den Straßen schmilzt. Wer kann, geht nicht raus. Die hohen Temperaturen machen den Menschen zu schaffen. Mehr als 1100 Menschen sind bereits gestorben, seit es so heiß ist. Darunter waren Obdachlose und Ältere. Auch Bauarbeiter verloren ihr Leben. Sie mussten in der Hitze arbeiten.

In Indien ist jetzt Sommer. Er beginnt im April und endet mit dem Monsun. Der Monsun ist eine Luftbewegung. Er bringt Wind, der je nach Jahreszeit in unterschiedliche Richtungen weht. Im Sommer bläst er vom Meer in Richtung Festland. Viele dunkle Regenwolken stehen dann am Himmel. Es regnet mehrere Wochen immer wieder.

Diesen Regen sehnen die Menschen in Indien derzeit herbei. Anfang Juni soll er kommen. Bis dahin soll es so heiß bleiben. Die Behörden empfehlen den Menschen, viel zu trinken und sich vor der Hitze und der Sonne zu schützen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.