Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder und Jugendliche
Suchen

Immer mehr Menschen auf der Erde

JPEG - 19.3 kB
Die kleine Faraah und ihre Familie leben im Osten Afrikas. Sie leben in großer Not und leiden häufig unter Hunger. (Bild: Oxfam East Africa, Wikipedia, CC BY 2.0)

10. Juli 2013

Mehr als sieben Milliarden Menschen leben bereits auf der Erde und es werden täglich mehr. Besonders in den armen Ländern sorgt das für große Probleme.

Am Donnerstag ist der Weltbevölkerungstag. An diesem Tag soll darauf aufmerksam gemacht werden, dass es Probleme gibt, wenn es immer mehr Menschen gibt. Denn alle Menschen müssen essen und trinken, brauchen Medizin, und Kinder sollen in die Schule gehen. Schon heute ist es in armen Ländern ein Problem, die Menschen zu versorgen.

Die Experten sagen, dass derzeit mehr als sieben Milliarden Menschen auf der Erde leben. Fast jeder Zweite ist unter 25. In jeder Sekunde wird die Zahl der Menschen größer. Pro Sekunde werden auf der ganzen Welt nämlich im Schnitt etwa drei Babys geboren. An einem Tag sind es dann weltweit mehr als 227.000 Babys, die auf die Welt kommen. Weil ständig mehr Kinder geboren werden als Menschen sterben, nimmt die Zahl der Menschen stetig zu. In jedem Jahr wächst die Zahl der Menschen um rund 83 Millionen. So viele Menschen leben etwa in Deutschland.

Am schnellsten wächst die Bevölkerung in Afrika südlich der Wüste Sahara. Dort ist eine der ärmsten Regionen der Welt. Die Experten schätzen, dass am Ende des Jahrhunderts dort viermal so viele Menschen leben werden wie heute - also voraussichtlich knapp vier Milliarden Menschen.

Doch wieso werden wir immer mehr? Die Fachleute sagen, dass viele Frauen eigentlich gar kein Kind bekommen möchten. Sie haben aber keine Mittel, um das zu verhindern. Mitunter wissen die Frauen auch zu wenig über ihren Körper. Daher kommt es vor, dass sie schwanger werden, obwohl sie es gar nicht wollten.

(AfK)


Eure Meinung dazu:

von peter 1. Februar 2014

Immer mehr Menschen auf der Erde bis die zu schwer wird und runterfällt. Wohin das weiß ich nicht.

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.