Direct access to content Direct access to navigation
News4Kids - Nachrichten und Wissen für Kinder
Suchen

ICE 4 vorgestellt - Was kann der Schnellzug?

JPEG - 31.5 kB
So sieht der neue ICE 4 aus. (Bild: Martin Lechler, Wikimedia)

14. September 2016

Bahnreisende können bald mit einem neuen Zug fahren. Der ICE 4 hat viele Vorteile.

Der ICE ist der schnellste Zug der Deutschen Bahn. Menschen legen damit weite Strecken zurück. So fahren sie zum Beispiel von Hamburg nach München oder von Berlin nach Köln. Nicht nur deutsche Bahnhöfe werden angefahren. Es geht auch nach Österreich, in die Schweiz, nach Frankreich, Belgien, in die Niederlande und nach Dänemark.

Jetzt ist die neueste Version des Schnellzugs vorgestellt worden. Der ICE 4 wird langsamer sein als sein Vorgänger. Dafür aber soll er nicht so anfällig sein. Es werden weniger Reparaturen erwartet. Der Zug kann auch mehr Menschen mitnehmen. Dadurch kann die Bahn mehr Tickets verkaufen. Zudem braucht er weniger Energie. Das spart Geld.

Auch für die Reisenden gibt es einige neue Dinge. So können sie künftig zum Beispiel Fahrräder mitnehmen. Das ist bisher nicht möglich. Zudem sollen Bildschirme genau zeigen, wie Reisende weiterfahren können. Sie sollen besser informiert werden. Auch mehr Platz für die Beine und für Gepäck ist geschaffen worden. Reisende dürfen sich zudem auf Internet in allen Klassen freuen.

Bis man mit dem neuen Zug fahren kann, dauert es aber noch etwas. Im Herbst soll der Probebetrieb beginnen. Ende nächsten Jahres soll es dann richtig losgehen.

(AfK)

Eine Nachricht, ein Kommentar?


Moderiertes Forum

Sobald wir deinen Kommentar gelesen haben, werden wir ihn zu dem Artikel hinzufügen.

  • (Um einen Absatz einzufügen, einfach eine Zeile frei lassen.)

    Bitte nur sinnvolle Kommentare zum Thema des Artikels. Du darfst deine Meinung frei äußern. Was wir nicht erlauben sind Beschimpfungen anderer Seitenbesucher. Auch Adressdaten Telefonnummern und E-Mail-Adressen werden wir nicht veröffentlichen. Außerdem erlauben wir nur Links zu anderen Kinderseiten.